China Einreise Corona Test

China Einreise Corona Test.  (Stand : 04.01.21)

 

China Einreise Corona Test

Folgende Personenkreise dürfen aktuell nach China einreisen, wenn Sie entsprechende Corona Testergebnisse vorlegen können :

 

1) Personen, die aufgrund „notwendiger wirtschaftlicher, technologischer und sonstiger Vorhaben“ nach China einreisen müssen und über eine ministerielle Einladung (PU-Einladung) aus China verfügen

 

2) Personen mit bestehender gültiger Aufenthaltsgenehmigung (für Arbeit, Privatangelegenheiten, Angehörigenaufenthalt)

 

Zusätzlich zu den China Visa Unterlagen, welche wir Ihnen unter China Einreise Corona auflisten, damit ein neues China Visum für Sie beantragt werden kann, müssen zwingend gesundheitliche Voraussetzungen erfüllt werden.

 

China Passagiere müssen vor Reiseantritt den chinesischen Behörden einen negativen PCR-Test und einen negativen IgM Antikörper-Test (venöse Blutentnahme durchgeführt, kein Kapillarblut !) zur Verifizierung vorlegen. Dies muss auf dem dafür von den Chinesen bereit gestellten Portal Health Declaration Certificate online erfolgen ! Beide Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein !

Sie benötigen für die China Einreise Corona also nebst den Unterlagen für Ihr China Visum, gesundheitsbezogene Corona Tests :

 

a) einen negativen PCR-Test, der bei Abflug nicht älter als 48 Stunden sein darf

b) einen negativen IgM Antikörper-Test (venöse Blutentnahme, kein Fingerblut !), der bei Abflug nicht älter als 48 Stunden sein darf

Das Testergebnis muss Informationen darüber enthalten nach welcher Methode der Test durchgeführt wurde.

Reisende müssen sich auf dem dafür von den Chinesen bereit gestellten Portal Health Declaration Certificate mit Benutzernamen und Passwort registrieren und anschließend alle erforderlichen Angaben machen sowie beide Tests, einen Scan der Datenseite ihres Reisepasses und einen Scan ihres China Visum hochladen.

Nach erfolgreicher Prüfung durch das Chinesische Konsulat wird an ihr Konto ein "grüner" QR-Code mit einem "HDC"-Kennzeichen gesendet. Dieser Code muss beim Boarding in ausgedruckter oder elektronischer Form (bspw. auf dem Smartphone) vorgezeigt werden. 

Diese Testverifizierung soll nur wenige Stunden in Anspruch nehmen. Eingehende Unterlagen werden auch am Wochenende bearbeitet.

Die Original-Testergebnisse sollten auf der China Reise immer mitgeführt werden !

Die Regelung betrifft alle China Passagiere ! Auch Tests, die am Flughafen Frankfurt in den Centogene-Testzentren durchgeführt wurden, sind wieder verifizierungspflichtig !


Passagiere, die nicht mit Direktflügen einreisen, müssen zudem nach dem selben Prinzip im letzten Transitland entsprechende Tests durchführen und wiederum durch das dortige chinesische Konsulat verifizieren lassen. Unter den gegebenen Umständen raten wir jedoch dringend davon ab, da dies zur erheblichen Problemen, Verzögerungen und Mehrkosten führen kann !

c) Ihre Gesundheitserklärung online unter der Chinesischen Customs Health App, die Sie frühestens 24 Stunden vor Abflug abgeben dürfen, zusätzlich zu der Health Declaration Form, welche Sie für die China Visum Beantragung benötigen !

Zudem müssen Sie die geltenden Quarantäne Bestimmungen in China beachten.

Durch diese entstehen Ihnen Zusatzkosten und Ihre Reisedauer verlängert sich zwingend !

Diese können sich, auch ohne vorherige Ankündigung, ändern. Bitte fragen Sie uns bevor Sie einen China Visum Antrag starten !

Wir empfehlen Ihnen dringend uns vor dem Start eines China Visum Antrages zu kontaktieren ! Wir können Ihnen sofort sagen, ob und inwiefern ein China Visum für Sie beantragt werden kann, was Sie beachten müssen und welche Kosten entstehen !

Telefon : 0211-9559990.

 

Download
Health Declaration Form
Muss ausgefüllt und unterschrieben mit dem China Visa Antrag eingereicht werden.
Health Declaration Form for Visa Applica
Adobe Acrobat Dokument 562.0 KB